Text:
Beschreibung:  Gobelin 60 cm 110 cm Es geht um eine Szene in Weinkeller, auf den Bild sind trinkende Musketieren und Weinfässer zu sehen. Der Gobelin ist ungefähr 200 jahren alt.;  Bewertung eines Expertes: Einordnung in Epoche: Antikes Gobelin aus Frankreich Angaben über den Hersteller: Die Arbeit kann 3 Monate oder aber bis 1 Jahr dauern, je nach Schwierigkeitsgrad, Farbe, oder auch grösse der Stiche. Der Gobelin stammt ursprünglich aus Frankreich, gefertigt durch den Künstler namens „ Gobelin“. Herstellungstechnik: Er sieht einem Wandteppich ähnlich, ist aber nicht gewoben, sondern mit Nadelstichen gefertigt in einer vorgezeichneten Unterlage aus Stoff. Metelial: wolle auf Wolle mit Seide Zusatzinformation: Der Gobelin benötigt eine komplexe Technik. Die grosse Zahl an Farben, von etwa 20 bis 90, das komplizierte Muster des Werkes, die feinen Stiche namens „ Petit Point“, die bei fertiger Arbeit, aus einiger Distanz, ähnlich einem Gemälde aussehen. Profi-Tipps: Was auch immer Sie wählen, sind Gobelins ein dauerhaftes Kunstwerk, das Generationen überdauern wird, die Fachkunst und die Schönheit der Arbeit der fertigenden Person für immer bezeugen wird.Deshalb habe ich diese Arbeit als „ eine Kunst für die Ewigkeit!“ genannt.


Besitzer:
Fedor Arefyev
EMail: glazzzz@list.ru



Fenster schließen