Text:
Ein Erbstück aus der Zeit 1750. Es handelt sich um einen Barockschrank vermutlich aus der Region Braunschweig. Charakteristisch sind die kleinteiligen Intarsienmotive in den Türfüllungen, die aus Wurzel-bzw. Nußbaumholz gefertigt sind.Der Korpus des Schrankes scheint aus Eichenholz zu bestehen. Die Maße: H 2m -- B 1,80m --T 0,56m ;


Besitzer:
peter hartmann
EMail: hartmannlangwaden@web.de



Fenster schließen