Text:
Beschreibung: Es handelt sich um ein Essgeschirr aus dem Nachlass meiner Großeltern. Das Essgeschirr, Hutschenreuther Bavaria Porzellan stammt von meinen Großeltern (Wernigerode i. Harz). Sie haben Anfang des 20. Jahrhunderts geheiratet, daher müssten sie das Geschirr um die Jahrhundertwende zwischen 1900 und 1915 erworben oder geschenkt bekommen haben. Der Zustand ist gut, seit Nachlass 1992 nicht gebraucht, sondern gut verpackt eingelagert. Es handelt sich insgesamt um: 1 Suppenschüssel (Foto), 2 kleinere Schüsseln, jeweils mit Deckel 15 flache Essteller (1 Foto) 7 tiefe Essteller (1 Foto) 9 Kuchenteller (1 Foto) 12 Unterteller (Untertassen) 2 Saucieren (1 Foto) 1 sehr großer flacher Teller 1 sehr großer tiefer Teller 3 Vorlagenplatten (1 Foto) 1 doppelt so große Vorlagenplatte 4 eckige Servierschalen 2 ovale Schalen (1 Foto) Die Einzelteile haben jeweils einen Goldrand, der in sich rot verziert ist. Die abgebildeten Signaturen gehören jeweils zu dem vorherigen Foto. Es gibt noch mehr Fotografien der einzelnen Stücke, die ich bei Bedarf nachsenden kann. Als Größenvergleich dient das beigelegte Holzstück mit den Maßen: Länge: 7,5 cm, Breite 2,5 cm. Ich hätte gerne eine Preisschätzung. Weitere Nachfragen bitte über meine Mailadresse. Mit freundlichen Grüßen D. Köllner ;


Besitzer:
Dorothee Köllner
EMail: dorothee.koellner@gmx.de



Fenster schließen