Text:
Beschreibung:  ca.91cm lang ca.66cm breit ca.2cm Tief Geschichte dazu "Prinzessin Birgitta" bei Stadsgården in Stockholm Mai 1974. Sessanlinjen war der Name einer Fährgesellschaft auf dem Göteborger Betrieb - Frederikshavn und einige Touren Göteborg - Travemünde. Das Unternehmen hatte Schiffe mit Namen wie Prinzessin Christina, Prinzessin Birgitta von Schweden, Prinzessin Désirée, Kronprinsessan Victoria. Sessanlinjen wurde 1935, als die Firma Göteborg Frederikshavn Line (GFL) gestartet wurde gegründet. Ein Vorgänger das Schiff S gewesen war / S Najade ist seit vielen Jahren das Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Broström-Gruppe Strecke von 1924 gehandelt. Das erste Schiff wurde eigener M / S Crown Princess Ingrid geliefert 1936. [1] 1955 begann Prinzessin Margaretha von Verkehr zu versenden und im Jahr 1960 folgte die Prinzessin Christina. 1965 Princess Désriée gefolgt Fähre. 1974 begann Dienst in Göteborg - Travemünde mit dem Schiff Prinzessin Birgitta. In den 1960er Jahren, Stena Line, der neue Hauptkonkurrent in Dänemark Verkehr. Während einer Periode hatte Sessanlinjen Zusammenarbeit Tor Line, eine Zusammenarbeit, die auf jeden Fall nicht mehr als Sessanlinjen von Stena Line erworben im Jahr 1982. Nachdem es Stena Line eine Weile Sessan Stena Line genannt wurde. 1983 war nicht der Name Sessan auf den Schiffen verlassen, aber der Name lebt in Stena Line-Tochter Stena Sessan. [2] Dieses Schiff fährt heute noch Göteborg Travemünde Ostsee ; 


Besitzer:
wilhelm Böhmer
EMail: mausi9451@gmail.com



Fenster schließen